AnaGate Shop
AnaGate Startseite » Lösungen » Programmiergeräte » Universal Programmer

Produkte/Lösungen
News
Übersicht
Online-Shop
Preise/Bestellung
Support
Dokumentation
FAQ's
Software-Download
Firmware-Download
Changelog
Informationen
Über Uns
Kontakt
Unsere AGB's
Impressum
Finde uns
facebook Facebook
facebook Google+
Sprachen
English Deutsch

Universal Programmer

Der Universal Programmer ist eine konsequente Weiterentwicklung der bereits vorhandenen Programmiergeräte I2C EEPROM Programmer und SPI EEPROM Programmer) auf einer optimierten embedded ARM9-Plattform.

Der Universal Programmer ist dabei voll funktionskompatibel zu den beiden genannten Programmierlösungen bei deutlich besserer Performance. Damit eignet er sich hervorragend zur einfachen und extrem schnellen Programmierung von  seriellen EEPROMs (I2C/SPI) sowie diversen Flash-Speichern (SPI) über die mitgelieferte Software über LAN/WLAN.

Zusätzlich kann über eine integrierte JTAG-Schnittstelle mittels OpenOCD  die Programmierung bzw. das Debugging von JTAG-fähigen Bausteinen erfolgen.

Wesentliche Programm-Funktionen :

  • Beschreiben und Auslesen von seriellen EEPROMs am I2C-Bus bzw.  seriellen EEPROMs und Flash-Speicher am SPI-Bus via TCP/IP (Ethernet)
  • Automatische Überprüfung der programmierten Daten (Verify)
  • I2C-Baudrate: 100 und 400 kbps
  • SPI-Baudrate: 200 bis 8000 kbps
  • JTAG-Baudrate: 10 bis 8000 kbps
  • I2C-EEPROM-Typen: alle gängigen Formate, insbesondere 24C01, 24C02, 24C04, 24C08, 24C16, 24C32, 24C64, 24C128, 24C256, 24C512, 24xx1025
  • SPI-EEPROM/Flash-Typen: M25P05, M25P16, M25P10, M25P20, M25P40, M25P80, M95128, M95256, AT25F512A, AT25F2048, AT25F4096, AT25040A, AT25080A, AT45DB041D und Kommando-kompatible Bausteine
  • JTAG-Schnittstelle basierend auf OpenOCD via TCP/IP ansprechbar (Programmierung und Debugging)
  • Unterstützung Batch-Betrieb
  • Unterstützte Hexdatenformate: Intel Hex ASCII, Motorola S-Record und Binärformat
  • Betriebssysteme: Windows 2000/XP/2003 (Linux-Version auf Anfrage)

Voraussetzung ist auf dem PC ist lediglich eine herkömmliche Netzwerkkarte, es werden keine zusätzlichen Betriebsystem-Treiber benötigt.

Programmiergeschwindigkeit für SPI und I2C im Vergleich

Das konkrete Verhalten des Universal Programmers im Vergleich zu den beiden Vorgänger-Modellen für SPI und I2C ist nachfolgend anhand zwei Referenzbausteinen aufgezeigt.

Gerät Bus Baustein Größe Baudrate Löschen Programmierung Verify Gesamt
I2C Programmer I2C AT24C1024 128 KByte 400 kbps   7,1 sec 5,2 sec 12,3 sec
Universal Programmer I2C AT24C1024 128 KByte 400 kbps   4,8 sec 4,1 sec 8,9 sec
SPI Programmer SPI AT45DB642D  4 MByte 6,25 MHz 18,9 sec 123,0 sec 61,9 sec 202,9 sec
Universal Programmer SPI AT45DB642D 4 MByte 6,25 MHz 18,0 sec 54,7 sec 23,1 sec 95,9 sec
Universal Programmer SPI AT45DB642D  4 MByte 8,33 MHz 18,0 sec 54,6 sec 20,2 sec 92,8 sec

Es wurde bei der Messung jeweils ein herkömmlicher PC (Intel Pentium Dual-Core E2180, 2.0 GHz, 1 GByte RAM mit Betriebssystem Windows XP SP3) verwendet.

Universal Programmer
Übersicht
Technische Daten
Preis-/Bestell-Info
Neue Version UP 2.0
Dokumente
Datenblatt
Handbuch
Downloads
I2C Programmer Software
SPI Programmer Software JTAG Programmer Software

Copyright © 2004-2015 Analytica Gesellschaft für Softwareentwicklung und EDV-Beratung mbH
Zentrale: 0721-35043-0
Telefax: 0721-35043-59
  Vertrieb: 0721-35043-50
Technik: 0721-35043-51